QUO VADIS Warenkreditversicherung
Nun ist es also offiziell. Es ist nun verlautbart worden, dass der Rettungsschirm für Warenkreditversicherer in Deutschland mit Ende Juni auslaufen wird. Die Versicherer halten sich jedoch eine Hintertüre, offen...
Garantie - Rahmen · 16. Januar 2021
Spannende Zeiten- Aktuelle Entwicklungen & Veränderungen am Garantie-Rahmen Markt des Jahres 2020
akten, Facetten, Folgen - über Garantie-Versicherungen inkl. Corona Ausblick 2021
Voraussichtlich KEIN Rettungsschirm für österreichische Warenkredit-Versicherer:
Nach den uns exklusiv vertraulich vorliegenden Informationen wird es in Österreich leider zu KEINER Einführung eines Rettungsschirmes für die Forderungsausfallsversicherer kommen. Als Gründe kursieren der von der Politik vorgegebene zu hohe administrative Aufwand und die relativ kurze Laufzeit bis Ende Juni. Dies rechne sich für die betroffenen Versicherer nicht. Damit Sie als Unternehmer durch drohende Limit-Kürzungen oder Prämienerhöhungen NICHT IM REGEN STEHEN GELASSEN werden, haben...
BONITÄT · 30. Dezember 2020
DIE DOMINANZ DES RISIKOMANAGEMENTS
Die letzten Tage eines Jahres verwenden wir als SPEZIALMAKLER, von EFM Linz Urfahr traditionell um eine kritische Rückschau auf das abgelaufene Jahr und zugleich Erkenntnisse und Strategien für das neue, kommende Jahr 2021 zu entwickeln. In den vergangenen Jahren hat es ja fortlaufend Änderungen von Regularien, eine zunehmende Digitalisierung der Geschäftsprozesse und diverse Wettbewerbsverschärfungen gegeben. Ein wichtiger Punkt dabei war immer die steigende Bedeutung des...
Forderungsausfall - Versicherung · 15. Dezember 2020
GUTE NACHRICHTEN IN CORONAZEITEN
Wie wir bereits in unserem letzten EFM Experten-Newsletter von Anfang November (www.spezialmakler.at/news) prognostiziert haben, wurde nun endgültig die Verlängerung des dt. Rettungsschirmes für die Warenkreditversicherer unter Dach & Fach gebracht. Einige durchaus spannende Details davon sind bereits bekannt. Lange Zeit wussten wir nicht genau wo die Reise ab 1.1.2021 bzgl. Warenkreditabsicherung hingeht. Nun gibt es mit der Verlängerung des staatlichen Schutzschirmes für die...
Forderungsausfall - Versicherung · 14. November 2020
DIE VERLÄNGERUNG des deutschen & die Einführung des österreichischen Rettungsschirmes für die Warenkreditversicherer steht unmittelbar bevor
Der Schutzschirm für Warenkreditversicherer in Deutschland steht unmittelbar vor der Verlängerung & in Österreich für der Gründung! Aufgrund von Schriftverkehr zwischen dt. Bundeswirtschaftsministerium & dem Deutschen Industrie-& Handelskammertag (DIHK) in dem von der „enormen Bedeutung der Warenkreditversicherer für die mittelständischen Wirtschaft gesprochen wird“ , gehen Brancheninsider davon aus, dass es zu einer Verlängerung der Rettungsschirmes von zumindest 6...
BONITÄT · 31. Oktober 2020
BONITÄTSVERSCHLECHTERUNG IN CORONAZEITEN
Im Frühjahr dieses Jahres gab es in Österreich die Übereinkunft zwischen den Ratingagenturen auf Grund der Corona-Krise KEINE Verschlechterungen der Unternehmens-Bonitäts-Bewertungen durchzuführen. Rasch wurden von der Politik zur Stabilisierung der Wirtschaft und Reduktion der Auswirkungen der Corona-Krise AWS Überbrückungskredite, Fixkostenzuschüsse, Kurzarbeitsmodelle sowie Stundungszusagen von Sozialversicherungen und Finanzämtern eingeführt.
VIDEO · 21. Oktober 2020
WIE SIE IHRE BONITÄT & LIEFERANTENKREDITE ...
Wirtschaftslage allgemein · 17. Oktober 2020
EINSCHÄTZUNGEN ZU DEN ERWARTUNGEN VERSCHIEDENER ÖSTERREICHISCHE FINANZPROFIS FÜR DIE NÄCHSTEN MONATE
Jetzt verschärfte sich die Lage durch die Corona-Pandemie entscheidend. Für das zweite Quartal gehen Experten von einem deutlich zweistelligen Minus beim Bruttoinlandsprodukt aus, für das Gesamtjahr erreicht die Rezession wohl ein Minus von fünf bis acht Prozent. Kreditversicherer rechnen mit massivem Anstieg der Zahlungsverzögerungen Die Zahlungseingänge seit dem Corona-Ausbruch schmelzen bei Unternehmen dahin, weil ihre Kunden nur schleppend zahlen. Cash is fesch: Achillesferse...
Wirtschaftslage allgemein · 15. August 2020
Kommt tatsächlich eine Insolvenzwelle im Herbst ?  - NEIN es kommen 3 !
Die deutsche Regierung wird alles tun, um die Folgen der Pandemie weiterhin zu mildern. Aufgrund der 2021 anstehenden Bundestagswahlen ist davon auszugehen, dass die Maßnahmen im Insolvenz- und Sanierungsrecht verlängert werden und dass die Hilfen weiterhin zur Verfügung stehen. Auch wenn dies angesichts deutlich geringerer Steuereinnahmen zu einer starken Verschuldung führen wird. Die Insolvenzen von Unternehmen werden im Herbst auch bei wirtschaftlicher Erholung zunehmen. Die derzeitige...

Mehr anzeigen